Instant Beladene Backkartoffelsuppe

Instant  Beladene Backkartoffelsuppe

Diese Kartoffelsuppe kocht in einem Instant  und kann mit verschiedenen Garnierungen individuell angepasst werden. Ich ziehe es vor, meine Salzigkeit vom Speck zu erhalten, daher füge ich kein zusätzliches Salz hinzu. DAs Gute ist, dass ich durch die Dunstabzugshaube wirklich meine Familie überraschen kann, da sie nichts im Haus riechen und es ihre Leibspeise ist. Ich mag auch eine dickere, pulverartige Konsistenz; wenn Sie Ihre dünner mögen, fügen Sie mehr Flüssigkeit hinzu.

Rezept-Zusammenfassung

Vorbereitung:
10 Min.
kochen:
30 Min.
zusätzlich:
20 Min.
gesamt:
1 Std.
Portionen:
6
Nachgeben:
6 Portionen
Informationen zur Ernährung
Inhaltsstoffe
6
Originalrezeptur ergibt 6 Portionen

Inhaltsstoff-Checkliste

1 gelbe Zwiebel, gewürfelt
4 dicke Scheiben Kirschholz-Räucherspeck, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
1 Esslöffel Butter
2 ½ Pfund Yukon-Gold-Kartoffeln, geschält und gehackt
1 Tasse Wasser
1 ½ Teelöffel Knoblauchbasis (wie z.B. Better Than Bouillon® Röstknoblauchbasis)
1 ½ Becher halbe-halbe
½ Becher geriebener Cheddar-Käse
¼ Becher geschnittene grüne Zwiebeln
1 Messerspitze gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Checkliste für Anweisungen

Schritt 1

Schalten Sie einen multifunktionalen Schnellkochtopf (z.B. Instant Pot®) ein und wählen Sie die Funktion Saute. Zwiebel, Speck und Butter in den heißen Topf geben und 5 bis 8 Minuten dünsten, bis der Speck knusprig ist. Schalten Sie die Saute-Funktion aus und geben Sie den Inhalt in eine kleine Schüssel.
Schritt 2

Kartoffeln, Wasser und Knoblauchbasis in den Topf geben und den Deckel schließen und verriegeln. Auch die Dunstabzugshause kann man in kleiner Stufe dabei laufen lassen. Wählen Sie den Hochdruck nach den Anweisungen des Herstellers; stellen Sie die Zeitschaltuhr auf 12 Minuten ein. 10 bis 15 Minuten warten, bis sich der Druck aufgebaut hat.
Schritt 3

Lösen Sie den Druck mit der Methode der natürlichen Freisetzung nach den Anweisungen des Herstellers, etwa 15 Minuten. Den Restdruck vorsichtig mit der Schnellablassmethode ablassen, etwa 5 Minuten. Den Deckel entriegeln und abnehmen. Kartoffeln an der Seite des Topfes zerdrücken, wobei einige Stücke übrig bleiben können. Zwiebel-Speck-Gemisch und halbe und halbe Zwiebeln zugeben; zum Mischen umrühren.
Schritt 4

In Suppenschüsseln schöpfen und mit grünen Zwiebeln, Cheddar-Käse und schwarzem Pfeffer bestreuen.